Technik und Innovation

Einsatz von Wasserstoff zur Sektorenkopplung

BA-3769
Dauer 3 Monate Weitere Details
Nächster Kurs 03.06.2024 Zu den Terminen
Preis 279,95 € (brutto)
235,25 € (netto)

Seminar-Beschreibung

Dieser Kurs behandelt technische, ökonomische und regulatorische Aspekte des Einsatzes von Wasserstoff. Er liefert einen strategischen Überblick über die Zusammenhänge von Dekarbonisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung. Am Ende des Onlinekurses verstehen Sie die Chancen und Herausforderungen des Einsatzes von Wasserstoff und können sie bewerten.

Nutzen Sie bei Ihrer Anmeldung den Code IBB5 und sparen 5 %!

Ähnliche Kurse:

Wasserstoff - Eigenschaften und Verfahren

Wasserstoff - Gesetze, Verordnungen und Zulassung

Explosionsschutz in Wasserstoffanlagen

 

Termine und Buchung

Klicken Sie zum Buchen auf den gewünschten Termin:

Weitere Informationen

Lernziele
Sektorenkopplung: Definition der Sektoren, Herausforderungen und Potentiale
Einsatz von Wasserstoff in der Stahlindustrie, Chemieindustrie, Petrochemie (zur Produktion von synthetischen Kraftstoffen), netzferne Anwendungen, Netzstabilsierung, Mobilität und Wärmeerzeugung

Lerninhalte

  • Sektorenkopplung: Definition
  • Sektorenkopplung: Technologien
  • Dekarbonisierung der Industrie
  • Stahlindustrie und H2
  • Chemische Industrie und H2
  • Synthetische Kraftstoffe (PtL,PtG)
  • Autonomie durch H2
  • H2 zur Netzstabilisierung
  • H2 in der Mobilität
  • H2 zur Wärmeversorgung
Unser Onlinekurs eignet sich für sowohl für Quereinsteiger als auch zur Vertiefung von spezifischen Fachkenntnissen.
Videokurs
Zur Zielgruppe gehören strategische Entscheider von Unternehmen, die sich einen klaren Überblick verschaffen müssen, was die Energiewende - und speziell die Sektorenkopplung - mittels Wasserstoff bedeutet und wie Ihr Unternehmen daran positiv partizipieren kann. Angesprochen sind auch technische Planer, die konzeptionelle Entwicklungen machen, sowie Projektleiter und Produktmanager. Außerdem eignet sich der Kurs für technische Berater, Ausbilder und Ingenieurbüros, die sich neuerdings mit Wasserstoff beschäftigen.
Sie erhalten einen Zugang für 3 Monate zu einem interaktiven Lernmanagement-System, das Ihnen jederzeit zum Selbststudium zur Verfügung steht.
Das reine Videomaterial hat eine Dauer von 6 Stunden und 22 Minuten. Flyer
Sie lernen mit einem digitalen und interaktiven Lernmanagement-System, das die Materialien für ein Seminar in Form von Lernvideos bereithält. Dies ermöglicht eine bewährte Basis für ortsunabhängiges und effektives Lernen.
Teilnahmebescheinigung

Weitere interessante Kurse

AI Literacy Training
Mehr erfahren
Data Storytelling
Mehr erfahren
Python Basics Training
Mehr erfahren
Data Analyst - Fokus Python
Mehr erfahren
Wasserstoff - Eigenschaften und Verfahren
Mehr erfahren
Wasserstoff - Gesetze, Verordnungen und Zulassung
Mehr erfahren
Geprüfte Qualität

Jetzt kostenlos informieren