Das kleine Geheimnis vom großen Geschäfts-Erfolg: Kompetenzvorsprung durch Weiterbildung im Unternehmen.

Aller Anfang ist leichter. Zumindest mit uns. Denn wenn es um die Weiterbildung in Ihrem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Schulungen für Ihre Mitarbeiter bei der IBB Business-Akademie geht, machen wir es Ihnen einfach einfacher. Mit dem klaren Ziel das vorhandene Know-how Ihrer Belegschaft effizient zu erweitern sowie Ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit konsequent auszubauen – um so den wirtschaftlichen Erfolg Ihres KMU dauerhaft zu erhalten - und zu steigern. Denn wir wollen, dass Ihr zukünftiger Erfolg nicht von ungefähr kommt – sondern von uns und unseren erfolgreichen Weiterbildungs-Maßnahmen.

Vor diesem Hintergrund gilt es, bereits im Vorfeld Ihrer geplanten Mitarbeiter Weiterbildung alle betriebswirtschaftlichen und bürokratischen Hürden zu beseitigen. Verschaffen Sie sich deshalb in einem ersten Schritt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Fähigkeiten Ihrer Belegschaft sowie Ihrer Führungskräfte. Hier sollten Sie nicht nur akademische Abschlüsse berücksichtigen. Sondern auch die in Ihrem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) direkt erworbenen, betriebsspezifischen Kompetenzen.

So können Sie die Ziele aller Maßnahmen zur Weiterbildung im Unternehmen punktgenau definieren – und bei der Nachwuchs-Förderung von Fachkräften und Führungskräften noch schneller auf den Punkt kommen.

Weil Bedarf von dürfen kommt: Die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter

Hand aufs Herz: Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen können aufgrund knapper Budgets nie alle Mitarbeiter Seminare belegen – oder von Schulungen für Mitarbeiter profitieren. Umso wichtiger ist es, sich diesem sensiblen Thema mit Bedacht zu nähern. Denn Weiterbildung ist für Unternehmen nicht nur ein möglicher Multiplikator für den Geschäftserfolg Ihres KMU. Sie kann in Sachen Arbeitszufriedenheit und Unternehmensbindung auch einen erheblichen Motivator für Ihre Belegschaft darstellen.

Deshalb sollte am Ende Ihrer Personalbedarfsanalyse neben der Frage „Wer darf?“, auch die Frage „Wer kann?“ stehen. Genauer: Wer übernimmt nach einer erfolgreich absolvierten Mitarbeiter Weiterbildung die Rolle des Trainers oder Coaches. Und lässt die Belegschaft Ihres kleinen und mittleren Unternehmens als möglicher Multiplikator vom Erlernten so effektiv wie möglich partizipieren.

Was dabei inhaltlich von Ihrem neuen „Ausbilder“ weitergegeben wird, entscheiden Sie ganz nach den individuellen und wirtschaftlichen Bedürfnissen Ihres kleinen und mittleren Unternehmens. Und haben auch hier die Qual der Wahl. Denn Rund um das Thema Mitarbeiter Weiterbildung bietet die IBB Business-Akademie Ihrem KMU eine nahezu unbegrenzte Bandbreite an innovativen Schulungsthemen und -konzepten:

Lehrveranstaltungen, Seminare für Mitarbeiter und Lehrgänge

Vorträge, Messebesuche und Informationsveranstaltungen

Trainingsformate mit einer modernen und effektiven Didaktik

Online-Seminare für die berufsbegleitende Teilnahme

Prüfungen mit oder ohne abschließender Zertifizierung

Klingt für Sie nach den berühmten „böhmischen Dörfern“? Keine Sorge! Mit über 30 Jahren Erfahrung bringt Sie das Experten-Team der IBB Business-Akademie garantiert bei allen Schulungen für Mitarbeiter zum Lernerfolg. Mit persönlichen und maßgeschneiderten Bedarfsanalysen. Denn wir wissen: Nur wer einen Plan hat, kann auch nachhaltig planen.

Wir machen Sie Staatklar: Mit Fördergeldern für die Weiterbildung in Ihrem Unternehmen

Wer hat, der hat. Wer nicht, sollte sich was holen und bei der Beantragung öffentlicher Mitteln nichts dem Zufall überlassen. Gerade für Sie als Inhaber eines KMU kann es sich dabei durchaus lohnen, bereits in der Planungsphase von Schulungen für Mitarbeiter über den Rand möglicher Fördertöpfe zu schauen. Denn beim Thema Weiterbildung für kleine und mittlere Unternehmen hat Vater Staat in der Regel was am Köcheln.

So ermöglicht beispielsweise das Qualifizierungschancengesetz häufig die Erstattung von berufsbegleitenden Maßnahmen zur Mitarbeiter Weiterbildung. Eine finanzielle Unterstützung, die sich speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit geringen Beschäftigungszahlen schnell auszahlt.

Und wann dürfen wir mit Ihrer Anmeldung zur Weiterbildung in Ihrem Unternehmen oder zu Seminaren für Mitarbeiter rechnen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Ilka Dabelstein
Leitung Business Akademie
04161 5165-66
ilka.dabelstein@business-akademie.com

Team Business Akademie
Wiebke Thomas, Stefanie Lorenz-Maas, Katharina Mannewitz
04161-516589
training@business-akademie.com

Kundenstimmen


Very good. Practical and serious. Adapted to personal preferences and needs and questions.“
Bas Sibeijn, ProStrakan Pharma GmbH, Düsseldorf
Weitere Kundenstimmen