Seminare Pädagogik/Didaktik

Pädagogische Zusatzqualifikation: Kindheits- und Jugendpädagogik, Entwicklungspsychologie

BA-3852
Dauer Seminartage: 20 Weitere Details
Nächster Kurs 13.05.2024 Zu den Terminen
Preis 900,00 € (brutto)
900,00 € (netto)
Umsatzsteuerfrei

Seminar-Beschreibung

Ob als Erzieher:in, Schulbegleiter:in oder Kinderpfleger:in in der Schule, Krippe oder im Hort – als pädagogische Fachkraft stehen Sie sowohl wachsenden Ansprüchen als auch gesellschaftlichen Herausforderungen und Problemen gegenüber.
Integration und Inklusion verlangen immer mehr nach innovativen Handlungsansätzen, um möglichst vielen Kindern Chancen auf Bildung und einen entsprechenden Abschluss zu ermöglichen.

Mit diesem Kurs werden Sie den vielfältigen Aufgaben in Schulen und Kindertagesstätten gerecht, erhalten sich Ihre Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und vergessen dabei nicht, sich selbst im Blick zu behalten.

Termine

Klicken Sie zum Buchen auf den gewünschten Termin:

Weitere Informationen

  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Modelle und Theorien
  • Wahrnehmung und Motorik in der Entwicklung des Kindes
  • Kognitive Entwicklungsphasen
  • Sprachentwicklung, Entwicklung des Selbst, Entwicklung von moralischem Denken und Handeln
  • Entwicklung im Jugendalter
  • Pädagogik und Entwicklung
  • Grundbegriffe und Grundfragen pädagogischen Handelns
Es werden keine speziellen Voraussetzungen benötigt. Dennoch spricht der Kurs Interessierte aus dem pädagogischen Bereich mit Vorerfahrung an, die ihr Wissen spezialisieren wollen.
Live online Seminar (blended learning) – Lernen Sie live und interaktiv in kleinen Lerngruppen einfach im Büro oder von zu Hause aus. Unsere versierten Online-Trainer vermitteln auf anschauliche Weise praxiserprobtes Wissen und bieten Ihnen echte Impulse für Ihr Berufsleben – inkl. gemeinsamer Live-Diskussionen, themenorientierter Gruppenarbeit, Brainstormings und vielem mehr. Hier finden Sie weitere Informationen für die technischen Voraussetzungen.

Ihre Vorteile:

Ortsunabhängigkeit: Sie können von überall aus teilnehmen, sei es von zu Hause, aus dem Büro oder von unterwegs. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für Reisen oder die physische Anwesenheit an einem bestimmten Ort.

Flexibilität: Durch die Online-Natur können Sie flexibel an Seminaren teilnehmen, die Ihren Zeitplan berücksichtigen. Oft bieten sie verschiedene Sitzungen an verschiedenen Tagen oder Uhrzeiten an, um verschiedenen Zeitplänen gerecht zu werden.

Kosteneffizienz: Live-Online-Seminare haben in der Regel niedrigere Teilnahmegebühren als Präsenzveranstaltungen. Sie sparen auch Reise- und Unterbringungskosten.

Interaktives Lernen: Trotz der virtuellen Umgebung ermöglichen Live-Online-Seminare eine interaktive Teilnahme. Sie können Fragen stellen, an Diskussionen teilnehmen und in Gruppenarbeiten zusammenarbeiten, oft durch spezielle Tools oder Chatfunktionen.
Der Kurs richtet sich an alle, die im pädagogischen oder sozialen Bereich (Schulen, Kindertagessstätten etc.) mit Kindern arbeiten oder arbeiten möchten. Ebenso eignet sich der Kurs für Erzieherinnen und Erzieher, die sich theoretisches Handwerkszeug für den täglichen Umgang mit Kindern aneignen möchten. Auch als Spezialisierung für eine vorhandene Ausbildung oder als Vertiefungsmodul nach dem Schulbegleiter eignet sich dieses Modul bestens.
Seminardauer und -zeiten:
montags - freitags, 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Lerneinheiten: 180 x 45 Minuten
Neben dem begleiteten Unterricht gibt es freie Zeiträume für das eigenständige Vertiefen und das individuelle Lerntempo. Flyer
Blended-Learning-Seminar für eine bequeme Teilnahme 
Erfüllt die Kriterien für eine Förderung über das Qualifizierungschancengesetz
Teilnahmebescheinigung

Weitere interessante Kurse

Digital unterrichten Teil 3 - Interaktive Unterrichtsgestaltung
Mehr erfahren
Interkulturalität in der Bildung
Mehr erfahren
Digital unterrichten Teil 4 - Technische Tipps
Mehr erfahren
VR-/AR-Trainer:in
Mehr erfahren
Pädagogische Zusatzqualifikation: Kinder mit Migrationshintergrund
Mehr erfahren
Berater:in im Fallmanagement nach §16 SGB II
Mehr erfahren
Geprüfte Qualität

Jetzt kostenlos informieren