Grundlagen BWL und Rechnungswesen

Beschreibung

Dieses Learning-by-Doing-Training vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse quantitativer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge: Sie lernen wichtige kaufmännische Begriffe, Instrumente und Zusammenhänge sowie Prinzipien des ökonomischen Handelns kennen, beschäftigen sich mit Bilanz und Bilanzkennzahlen und lernen, wie Unternehmensziele und Kennzahlen ermittelt, geplant und ausgewertet werden. Des Weiteren steht die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen zur Kostenrechnung im Vordergrund. Sie lernen die Grundlagen des internen Rechnungswesens sowie der kostenrechnerischen Controllingarbeit kennen und erfahren anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Grundlagen zum Wirtschaftsrecht. Der Kurs ist modular aufgebaut. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Inhalte

Modul 1 - Einführung BWL ( BA-2841 )
Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung ( BA-2840 )
Modul 3 - Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung ( BA-2838 )
Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation  ( BA-2839 )

 

Modul 1 - Einführung BWL - 4 UE

  • Wirtschaftskreislauf
  • Betriebliche Produktionsfaktoren
  • Der Betrieb
  • Rechtsformen
  • Gesellschaftsformen
  • Kaufvertrag, Vertragsarten, Vertretungsbefugnis
  • Firmenbuch, Unternehmenszusammenschluss und
  • Kooperationen
  • Unternehmensziele

Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung - 6 UE

  • Aufgaben und Begriffe der Kostenrechnung, Abgrenzung:
  • Ertrag und Aufwand, Ein- und Auszahlungen, Einnahmen und
  • Ausgaben, Leistung und Kosten
  • Kostenarten, Kostenstelle, Kostenträger
  • Kostenfunktion und Umsatzfunktion
  • Break-Even-Analyse
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Preis- und Kostenkalkulation
  • Budgetierung und Abweichungsanalyse
  • Make-or-Buy

Modul 3 -Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung - 4 UE

  • Teilgebiete des Rechnungswesens
  • Inventar, Inventur und Bilanz
  • Ziele, Aufbau und Inhalte
  • Aktiva, Passiva (Bestandskonten)
  • Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erlöskonten
  • Abschreibung
  • Berechnung des Eigenkapitals

Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation - 4 UE

  • Kennzahlen zur Bilanz
  • Anlage- und Umlaufintensität
  • Anlagedeckungsgrad I&II
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalquote
  • Liquiditätsgrad I, II & III
  • Kennzahlen zur GuV
  • Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatz- und Fremdkapitalrentabilität(Return on Investment, Return on Sales, Return on Equity)
  • Cashflow

Voraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse (mind. B2), PC-Kenntnisse, PC (Windows 7 und Windows 8 / 8.1, 4 GB Arbeitsspeicher, Mehrkern-Prozessor), DSL-Internetverbindung (mind. DSL 6000) und Headset

Ihre beruflichen Perspektiven

  • Sie erlangen ein praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundverständnis.
  • Sie lernen die wichtigsten Kennzahlen der BWL sowie deren Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen kennen.
  • Sie eignen sich die Grundlagen der Bilanzierung an.

Dauer

Lerneinheiten: 18 x 45 Minuten
Schulungsabende: 9

Angabe zur Dauer

Seminartage und -zeiten:
montags und donnerstags, 18:00 - 19:30 Uhr

Abschlussart

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Dauer

Lerneinheiten: 18 x 45 Minuten
Schulungsabende: 9

Preis

446,00 € (brutto)
384,48 € (netto)

Kurs-Nr.

BA-2842

Die nächsten Starttermine

Seminar Datum
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Grundlagen BWL und Rechnungswesen -
Schnellübersicht
Dauer:
Lerneinheiten: 18 x 45 Minuten
Schulungsabende: 9
Kurs-Nr.:
BA-2842
Preis:
446,00 € (brutto)
384,48 € (netto)
Nächster Kurs:
09.11.2020
Kurs anfragen

Jetzt kostenlos informieren