Seminare kaufmännisch

Grundlagen BWL und Rechnungswesen

BA-2842
Dauer Seminarabende: 9 Weitere Details
Nächster Kurs 04.03.2024 Zu den Terminen
Preis 394,00 € (brutto)
394,00 € (netto)
Umsatzsteuerfrei

Seminar-Beschreibung

Dieses Learning-by-Doing-Training vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse quantitativer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge: Sie lernen wichtige kaufmännische Begriffe, Instrumente und Zusammenhänge sowie Prinzipien des ökonomischen Handelns kennen, beschäftigen sich mit Bilanz und Bilanzkennzahlen und lernen, wie Unternehmensziele und Kennzahlen ermittelt, geplant und ausgewertet werden. Des Weiteren steht die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen zur Kostenrechnung im Vordergrund. Sie lernen die Grundlagen des internen Rechnungswesens sowie der kostenrechnerischen Controllingarbeit kennen und erfahren anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Grundlagen zum Wirtschaftsrecht. Der Kurs ist modular aufgebaut. Die Module sind auch einzeln buchbar:

Modul 1 - Einführung BWL ( BA-2841 )
Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung ( BA-2840 )
Modul 3 - Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung ( BA-2838 )
Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation  ( BA-2839 )

Termine

Klicken Sie zum Buchen auf den gewünschten Termin:

Weitere Informationen

Modul 1 - Einführung BWL - 4 UE

  • Wirtschaftskreislauf
  • Betriebliche Produktionsfaktoren
  • Der Betrieb
  • Rechtsformen
  • Gesellschaftsformen
  • Kaufvertrag, Vertragsarten, Vertretungsbefugnis
  • Firmenbuch, Unternehmenszusammenschluss und
  • Kooperationen
  • Unternehmensziele

Modul 2 - Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung - 6 UE

  • Aufgaben und Begriffe der Kostenrechnung, Abgrenzung:
  • Ertrag und Aufwand, Ein- und Auszahlungen,
  • Einnahmen und Ausgaben, Leistung und Kosten
  • Kostenarten, Kostenstelle, Kostenträger
  • Kostenfunktion und Umsatzfunktion
  • Break-Even-Analyse
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Preis- und Kostenkalkulation
  • Budgetierung und Abweichungsanalyse
  • Make-or-Buy

Modul 3 -Grundlagen der Buchführung - Finanzbuchhaltung - 4 UE

  • Teilgebiete des Rechnungswesens
  • Inventar, Inventur und Bilanz
  • Ziele, Aufbau und Inhalte
  • Aktiva, Passiva (Bestandskonten)
  • Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erlöskonten
  • Abschreibung
  • Berechnung des Eigenkapitals

Modul 4 - Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation - 4 UE

  • Kennzahlen zur Bilanz
  • Anlage- und Umlaufintensität
  • Anlagedeckungsgrad I&II
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalquote
  • Liquiditätsgrad I, II & III
  • Kennzahlen zur GuV
  • Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatz- und Fremdkapitalrentabilität(Return on Investment, Return on Sales, Return on Equity)
  • Cashflow

Sie benötigen keine speziellen fachlichen Voraussetzungen.
Live online Seminar (blended learning) – Lernen Sie live und interaktiv in kleinen Lerngruppen einfach im Büro oder von zu Hause aus. Unsere versierten Online-Trainer vermitteln auf anschauliche Weise praxiserprobtes Wissen und bieten Ihnen echte Impulse für Ihr Berufsleben – inkl. gemeinsamer Live-Diskussionen, themenorientierter Gruppenarbeit, Brainstormings und vielem mehr. Hier finden Sie weitere Informationen für die technischen Voraussetzungen.

Ihre Vorteile:

Ortsunabhängigkeit: Sie können von überall aus teilnehmen, sei es von zu Hause, aus dem Büro oder von unterwegs. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für Reisen oder die physische Anwesenheit an einem bestimmten Ort.

Flexibilität: Durch die Online-Natur können Sie flexibel an Seminaren teilnehmen, die Ihren Zeitplan berücksichtigen. Oft bieten sie verschiedene Sitzungen an verschiedenen Tagen oder Uhrzeiten an, um verschiedenen Zeitplänen gerecht zu werden.

Kosteneffizienz: Live-Online-Seminare haben in der Regel niedrigere Teilnahmegebühren als Präsenzveranstaltungen. Sie sparen auch Reise- und Unterbringungskosten.

Interaktives Lernen: Trotz der virtuellen Umgebung ermöglichen Live-Online-Seminare eine interaktive Teilnahme. Sie können Fragen stellen, an Diskussionen teilnehmen und in Gruppenarbeiten zusammenarbeiten, oft durch spezielle Tools oder Chatfunktionen.

Diese Fortbildung richtet sich in erster Linie an Arbeitnehmer, welche sich kaufmännisches Wissen aneignen oder auffrischen wollen.

Seminartage und -zeiten:
montags und donnerstags, 18:00 - 19:30 Uhr
Lerneinheiten: 18 x 45 Minuten

Flyer
  • blended learing-Seminar für eine bequeme berufsbegleitende Teilnahme 
  • Sie erlangen ein praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundverständnis.
  • Sie lernen die wichtigsten Kennzahlen der BWL sowie deren Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen kennen.
  • Sie eignen sich die Grundlagen der Bilanzierung an.

 

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Weitere interessante Kurse

Grundlagen Kosten- und Leistungsrechnung
Mehr erfahren
Lohn- und Gehaltsabrechnung – Aufbaukurs
Mehr erfahren
Geprüfte:r Wirtschaftsfachwirt:in (IHK) - berufsbegleitend
Mehr erfahren
Business Intelligence Analyst
Mehr erfahren
Green Finance - Mikro-Zertifikat
Mehr erfahren
Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle - Mikro-Zertifikat
Mehr erfahren
Geprüfte Qualität

Jetzt kostenlos informieren