Seminare Pädagogik/Didaktik

Urheberrecht und Lizenzmodelle für freie Bildungsmaterialien (OER) - Teil 1

BA-3018
Dauer Seminarvormittage: 2 Weitere Details
Nächster Kurs 02.04.2024 Zu den Terminen
Preis 237,00 € (brutto)
237,00 € (netto)
Umsatzsteuerfrei

Seminar-Beschreibung

In dieser Veranstaltung werden die Grundaussagen des Urheberrechts zusammengefasst und deren Relevanz für die Gestaltung von Online Unterricht verdeutlicht. Sie lernen die gängigen Creative-Commons-Lizenzen kennen und erfahren, unter welchen Bedingungen sie die damit gekennzeichneten Materialien verwenden dürfen. Die Idee der "Open Educational Resources" (OER) wird in ihren Grundzügen vorgestellt und erste Anlaufpunkte für die Recherche nach weiterführenden Informationen und frei nutzbaren Materialien vorgestellt.

Hinweis Im Rahmen dieser Veranstaltung werden allgemeine Informationen weitergegeben, eine Einzelfalldiskussion oder Rechtsberatung kann aus rechtlichen Gründen nicht erfolgen.

Auf diesem Seminar aufbauend können Sie unseren Kurs Urheberrecht und Lizenzmodelle für freie Bildungsmaterialien (OER) ‐ Praxisbeispiele - Teil 2 BA-3015 besuchen.

Termine

Klicken Sie zum Buchen auf den gewünschten Termin:

Weitere Informationen

  • Grundaussagen des Urheberrechts bezogen auf Online-Unterricht
  • Gängige Creative-Commons-Lizenzen
  • Grundzüge der OER (Open Educational Resources)
  • Hinweise zur Verwendung von OER
  • Anknüpfungspunkte für eigene Recherchen nach frei nutzbaren Unterrichtsmaterialien
  • Herkunftsangaben bei der Verwendung von fremden Bildmaterial
Sie benötigen keine speziellen fachlichen Voraussetzungen.
Live online Seminar (blended learning) – Lernen Sie live und interaktiv in kleinen Lerngruppen einfach im Büro oder von zu Hause aus. Unsere versierten Online-Trainer vermitteln auf anschauliche Weise praxiserprobtes Wissen und bieten Ihnen echte Impulse für Ihr Berufsleben – inkl. gemeinsamer Live-Diskussionen, themenorientierter Gruppenarbeit, Brainstormings und vielem mehr. Hier finden Sie weitere Informationen für die technischen Voraussetzungen.

Ihre Vorteile:

Ortsunabhängigkeit: Sie können von überall aus teilnehmen, sei es von zu Hause, aus dem Büro oder von unterwegs. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für Reisen oder die physische Anwesenheit an einem bestimmten Ort.

Flexibilität: Durch die Online-Natur können Sie flexibel an Seminaren teilnehmen, die Ihren Zeitplan berücksichtigen. Oft bieten sie verschiedene Sitzungen an verschiedenen Tagen oder Uhrzeiten an, um verschiedenen Zeitplänen gerecht zu werden.

Kosteneffizienz: Live-Online-Seminare haben in der Regel niedrigere Teilnahmegebühren als Präsenzveranstaltungen. Sie sparen auch Reise- und Unterbringungskosten.

Interaktives Lernen: Trotz der virtuellen Umgebung ermöglichen Live-Online-Seminare eine interaktive Teilnahme. Sie können Fragen stellen, an Diskussionen teilnehmen und in Gruppenarbeiten zusammenarbeiten, oft durch spezielle Tools oder Chatfunktionen.

Dieser Kurs richtet sich an alle interessierten Bildungsanbieter

Seminartage und -zeiten:
jeweils dienstags, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr   
Lerneinheiten: 6 x 45 Minuten                 

Flyer
  • blended learing-Seminar für eine bequeme berufsbegleitende Teilnahme
  • Sie erhalten einen Überblick über frei nutzbare Unterrichtsmaterialien
  • Sie lernen die wichtigsten Grundaussagen des Urheberrechts kennen

 

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Weitere interessante Kurse

Digital unterrichten Teil 2 - Unterrichtseinstiege
Mehr erfahren
Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - fresh up: Methodik und Didaktik
Mehr erfahren
Pädagogische Zusatzqualifikation: ADHS
Mehr erfahren
Nachhaltig lernen mit E-Learning
Mehr erfahren
Berater:in im Fallmanagement nach §16 SGB II - Aufbaumodul persönliche Lebenslage
Mehr erfahren
Künstliche Intelligenz - Lernkonzepte mit KI-Tools erstellen und gestalten - Basic Modul (vormittags)
Mehr erfahren
Geprüfte Qualität

Jetzt kostenlos informieren