Bildung für Bildungsanbieter

Digital unterrichten Teil 2 - Unterrichtseinstiege

BA-3017
Dauer Seminarvormittage: 1 Weitere Details
Nächster Kurs 12.07.2022 Zu den Terminen
Preis 119,00 € (brutto)
119,00 € (netto)
Umsatzsteuerfrei

Seminar Beschreibung

Einstiegsphasen stehen am Beginn einer jeden Unterrichtsstunde. Es leuchtet deshalb ein, dass sie eine Schlüsselrolle für deren weiteren Verlauf spielen. In der didaktischen Literatur wird diese Bedeutung durch eine Vielzahl an Funktionen auf verschiedenen Ebenen definiert, so z.B. Motivation, Unterrichtsorganisation und Reaktivierung von Lerninhalten. In diesem Workshop werden diese Schlüsselrolle und mögliche Funktionen von Einstiegen vorgestellt und diskutiert. Der Hauptfokus liegt aber darauf, konkrete Methoden vorzustellen und teilweise gemeinsam auszuprobieren, die für verschiedene Einstiege in virtuelle Unterrichtsstunden verwendet werden können.

Dieses Modul ist das zweite von vier zu den Themen des Clustermoduls „Online-Trainer - Professional“ ( BA-3267 ).
Die weiteren Module des Clustermoduls sind auch einzeln buchbar:
Modul 1 - BA-3019 -  Digital unterrichten Teil 1 - Online Trainer
Modul 3 - BA-3014 - Digital unterrichten Teil 3 - Interaktive Unterrichtsgestaltung
Modul 4 - BA-3016 - Digital unterrichten Teil 4 - Technische Tipps
 

Termine

Klicken Sie zum Buchen auf den gewünschten Termin:

Weitere Informationen

  • Bedeutung und Funktionen von Einstiegsphasen für die didaktische Unterrichtsplanung
  • Allgemeine Tipps für die Gestaltung von Unterrichtseinstiegen
  • Vorstellung Umsetzungmöglichkeiten verschiedener Unterrichtseinstiege
  • Gemeinsame Erprobung konkreter methodischer Realisierungsmöglichkeiten

Sie benötigen keine speziellen fachlichen Voraussetzungen.

Blended Learning, das die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert

  • Dozierende, die bereits grundlegende Kenntnisse zur Bedienung von Online - Tools haben
  • Dozierende, die bereits über Unterrichtserfahrung in Online - Tools verfügen

Seminartage und -zeiten:
dienstags, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Lerneinheiten: 3 x 45 Minuten

Flyer
  • blended learing-Seminar für eine bequeme berufsbegleitende Teilnahme
  • Sie bekommen vielfältige Anregungen für den Transfer in die Praxis
  • Anhand von Best-Practce-Beispielen werden Unterrichtseinstiege greifbar vorgestellt
Teilnahmebescheinigung

Weitere interessante Kurse

Integrationserfolge nachhalten
Mehr erfahren
AZAV Teil 2 – auf dem Weg zur Zertifizierung
Mehr erfahren
Arbeitsschutz im Bildungsinstitut
Mehr erfahren
AZAV Teil 1 - Grundlagen und aktuelle Themen für Bildungsanbieter
Mehr erfahren
Datenschutz im Bildungsinstitut
Mehr erfahren
Digital unterrichten Teil 4 - Technische Tipps
Mehr erfahren
Kontakt
Astrid Buchhorn
04161 5165-66
akademie@ibb.com
Geprüfte Qualität

Jetzt kostenlos informieren