New Work

New Work stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Wandel und Fortschritt benötigen Impulse von Führungskräften und auch deren Vorbildfunktion. Ebenso wichtig ist die Mitgestaltung der Mitarbeiter. Durch neue Technologien und IOT verändern sich die benötigten Kenntnisse aller Beteiligten. Neben den Rahmenbedingungen der Arbeitsplatzgestaltung fallen darunter auch Themen wie Wissenstransfer und lebenslanges Lernen.

Zu den Seminaren

Was bedeutet eigentlich „New Work“?

New Work geht im Begriffsursprung auf Professor Frithjof Bergmann zurück und wird heutzutage häufig als Buzzword genutzt. Was verstehen wir darunter und welche Themen gehören dazu?

New Work bezeichnet die Veränderung in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung, den gesellschaftlichen Wandel oder sonstigen Faktoren in der heutigen Zeit. Die Anforderungen von Mitarbeitern ändern sich dadurch ebenso wie die Gestaltung der Arbeitsplätze bei Unternehmen. Darunter fallen neue Arbeitsmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten oder Homeoffice-Lösungen. Generell besteht eine hohe Flexibilität – gerade auch durch kollaboratives Arbeiten. Die neue Arbeitswelt ist spannend, weil sie viel Gestaltungsspielraum für alle Beteiligten bietet.

Diese Veränderungen wirken sich langfristig auf die Kultur der Unternehmen aus. Die Möglichkeiten, auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen, fördert die Bindung und hält Fachkräfte.

Schauen Sie sich in unseren Seminaren um, welche Vielfalt es bei diesem spannenden und dynamischen Feld „New Work“ gibt.

Ihre Vorteile mit der IBB Business Akademie

  • Komplexe Themen erklären wir Ihnen gut verständlich in Online-Seminaren.
  • Unsere Inhalte und Kursangebote werden kontinuierlich für Sie aktualisiert.
  • Best-Practice-Beispiele sorgen für optimalen Praxisbezug.
  • Unsere Trainer sind stets auf dem aktuellen Stand, um wertvolles Wissen mit Ihnen teilen zu können.

Kontakt

Astrid Buchhorn
04161 5165-66
akademie@ibb.com

Kundenstimmen


Very good. Practical and serious. Adapted to personal preferences and needs and questions.“
Bas Sibeijn, ProStrakan Pharma GmbH, Düsseldorf
Weitere Kundenstimmen