Wissensmanagement im Unternehmen

Die Einführung und Nutzung neuer Techniken und Methoden wird die Arbeit in Ihrem Unternehmen nachhaltig verändern. Diese Veränderungen sollten sorgfältig geplant und umgesetzt werden. Dafür bedarf es neuer und wettbewerbsfähiger Kenntnisse aus den verschiedensten Bereichen wie z.B. Marketing, Prozessgestaltung, Recht uvm.

Diese Veränderungen stellen die Führungskräfte vor große Herausforderungen. Sie müssen die Digitalisierung vorantreiben und zur selben Zeit ihre neue Rolle in einer zunehmend digitalen Arbeitswelt definieren. Neben erweiterten Möglichkeiten durch dezentrale Arbeit und neue Technologien kommen Veränderungen in der Gesellschaft wie Zuwanderung und Generationenkonflikte auf die Führungskräfte zu. Wie können die notwendigen Fähigkeiten der digital natives mit den Erfahrungen der älteren Mitarbeiter in einen harmonischen Einklang gebracht werden?

 

Kontakt

Kontakt

Ilka Dabelstein
Leitung Business Akademie
04161 5165-89
ilka.dabelstein@ibb.com

Susanne Sander-Thumann
04161 5165-89
akademie@ibb.com

Astrid Buchhorn
04161 5165-66
akademie@ibb.com

Kundenstimmen


Ich nahm am diesem Kurs von meinem Büro aus teil – das heißt, in einem störungsfreien Raum mit eingerichtetem PC Arbeitsplatz. Nach anfänglicher Skepsis und etwas Respekt vor der Technik stellte ich schnell fest, wie prima und störungsfrei alles funktioniert. Für mich persönlich war es eine gute Erfahrung, auf diese Weise zu lernen. Ich habe viel aus diesem Seminar mitgenommen und kann gerade aus dem Bereich Kommunikation vieles anwenden.
Silke Schumacher, Ingenieurbüro Claudia Verhoeks Arbeitsschutz Bottrop
Weitere Kundenstimmen